now in the gallery! past events of our gallery!
 
Im Concept Space:

space_time_neu -


Gregor Passens und Elke Zauner
space time

Die Rauminstallation "space-time" wurde von den Künstlern Gregor Passens und Elke Zauner, abgestimmt auf den concept space der white8, 2005 geschaffen.
Die Eröffnung erfolgte im Rahmen der Langen Nacht der Museen in Österreich am 8. Oktober.
Die Veranstaltung wird über die Ausstellungsdauer hinaus bis zum 7. Januar verlängert.
Der concept space hat die Ausmaße von 4,80 m x 3,20 m mit einer Raumhöhe von 3,20 m.
Durch die Anbringung einer Glaswand ist der concept space vollkommen in sich abgeschlossen, der Betrachter hat die Möglichkeit von außen Einsicht zu nehmen.
An der Außenseite ist ein zur Bedienung gedachtes Schaltschema angebracht, mit dem man eigeninitiativ das Geschehen im Raum bestimmen kann.
Stationäre und bewegliche Ventilatoren und Heizkanonen als auch eine Leuchtkugel befinden sich an verschiedenen Stellen der Schüttung aus rosaweißem Granulat, das den zwingenden Eindruck einer Landschaft mit Bergen und Tälern aus Schnee oder Sand hervorruft. Ein künstlich erzeugtes Universum liegt vor uns, in dem sich immer wieder neue Formationen abwechseln. Das Licht einer verdeckten Neonröhre betont den künstlichen Charakter der Landschaft. Die vorhandenen 4 Kubikmeter Material bestehen aus zirka 100 Millionen Körnchen.
Die Faktoren Raum und Zeit in ihrer 4-Dimensionalität werden in neue Zusammenhänge gebracht, wobei der Raum dreidimensional und die Zeit eindimensional zu verstehen ist.
Die theoretischen Grundlagen zu der 4-Dimensionalität hat der Mathematiker Hermann Minkowski geliefert.
Die fortlaufenden Veränderungen erzeugen einen Zeitablauf, der von der Vergangenheit über die Gegenwart hinaus in die Zukunft weist.
Kongenial dazu ergänzen sich die "sound pictures" vom japanischen Komponisten und Musiker Kitaro, ausgezeichnet mit dem Grammy Award und dem Golden Globe Award.
Empfindungen werden im Betrachter ausgelöst, die von Kälte und Einsamkeit bis hin zu Wärme und Geborgenheit reichen, und Erinnerungen in der Kindheit wachrufen.



sponsored by
HIRSCH Porozell, Glanegg
GLAS-METALL KEIL, Villach
Malerei LEBEDEW, Neumüllnern


 [back]